leben, lernen, gestalten

Schulprofil und Leitbild

Das Leitbild der privaten staatlich anerkannten Fachschule für Altenpflege des Caritasverbandes für die Diözese SpeyerLeitbild der privaten staatlich anerkannten Fachschule für Altenpflege des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V.

Zusätzlich qualifizieren wir examinierte Pflegekräfte der Alten- und Krankenpflege als Praxisanleiter im Gesundheitswesen.
Grundlage unseres Pflegeverständnisses ist das christliche Menschenbild. Unsere Fachschule ist deshalb auch ein Ort der Begegnung und der Auseinandersetzung mit den existenziellen Fragen des menschlichen Lebens.

Neben dem Erwerb von pflegefachlicher Kompetenz legen wir besonderen Wert darauf, die Lernorte "Schule" und "Praxis" als soziale Gestaltungsfelder zu nutzen. Unsere Auszubildenden lernen, in Gruppen zu arbeiten, um gemeinsam Lösungen zu finden. Ein wichtiges Ziel unserer Arbeit ist es, dass die Auszubildenden ihren Lernprozess selbstständig organisieren lernen.

Wir verstehen uns als eine lernende Organisation und evaluieren permanent unsere pädagogische Arbeit im kollegialen Austausch und durch Rückmeldungen von Auszubildenden und Praxispartnern. Den Praxisbezug verstärken wir durch interaktive Unterrichtsprojekte, Praxisaufträge, Praxisbesuche und dezentrale Lerntage in den Einrichtungen.

Mehr erfahren Sie in unserem Leitbild.